Veränderungsprozesse sind komplex, dynamisch und konfliktträchtig. Die Konzentration auf das Tagesgeschäft lässt häufig wenig Spielraum um sich laufend auf neue Ausgangslagen und Rahmenbedingungen einzustellen. Coaching ist auf bestimmte Zeitspannen ausgelegt und bearbeitet vor allem funktionsbezogene Aspekte. Die Innenbetrachtung steigert die Ausnutzung unternehmensspezifischer Ressourcen. Den Betrieb zu optimieren oder stabilisieren und die Ergebnisse zu verbessern stehen dabei im Mittelpunkt. Die Begleitung des Prozesses mit der Umsetzung der definierten Massnahmen stellt einen besonderen Mehrwert für das Unternehmen dar.