Publikationen

Logo Immobilien-Business

Blutbad am Bettenmarkt

Der starke Franken verschärft massiv die Strukturkrise der Hotelleriebranche. Chancen sehen Experten nur für die Betriebe, die sich für ihre Zielgruppe profilieren und miteinander kooperieren.

"Was wären die klassichen Tourismuskantone ohne einen funktionierenden Tourismus?"

Artikel herunterladen

Palace, Luzern
Kameha Grand, Zürich
Modern Times Hotel, Vevey
Matterhorn Valley Hotels
Grand Regina Grindelwald
Kantonsspital Graubünden, Chur
Welcome Hotels
Althoff Hotels
Panorama Hotel, Davos
Fassbind SA / Hotels by fassbind
Hotel Breithorn, Blatten
Gasthof Löwen, Mollis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.