Publikationen

Logo SRF

Hotelsterben in der Schweiz

Viele leere Zimmer, immer weniger Gäste, kein Geld für Investitionen. Doch das wäre dringend nötig, denn der Gast von heute wünscht mehr Komfort, Wellnessoasen inklusive.

Die Rundschau hat zwei Hotels durch einen katastrophalen Sommer begleitet.

Hotel Adler, Zürich
Hotel Szepalma Ungarn
Candrian Catering AG
Hotel Antares, Zermatt
Schweizerhof Hotel & Spa, Bern
Radisson Blu Hotel, St.Gallen
Hotel Schwert, Weesen
Matterhorn Valley Hotels
Hotel Hannigalp, Grächen
Hotel Du Parc, Baden
Bürgenstock Hotels & Resort, Lake Lucerne
St.Georg, Einsiedeln

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.