Publications

Logo SRF

Hotelsterben in der Schweiz

Viele leere Zimmer, immer weniger Gäste, kein Geld für Investitionen. Doch das wäre dringend nötig, denn der Gast von heute wünscht mehr Komfort, Wellnessoasen inklusive.

Viele leere Zimmer, immer weniger Gäste, kein Geld für Investitionen. Doch das wäre dringend nötig, denn der Gast von heute wünscht mehr Komfort, Wellnessoasen inklusive.

Die Rundschau hat zwei Hotels durch einen katastrophalen Sommer begleitet.

Schweizerhof Hotel & Spa, Bern
Palace, Luzern
Bürgenstock Selection, Obbürgen
Hotel Olden Gstaad
Hotel Szepalma Ungarn
Bad Schauenburg, Liestal
Hotel Adler, Zürich
Hotel Titlis Palace, Engelberg
Kantonsspital Graubünden, Chur
Hotel Breithorn, Blatten
Hotel Kronenhof, Schaffhausen
Hotel Hannigalp, Grächen

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.